DE / EN
Seite ausdrucken
Land auswählen

    Oberflächenabflussmodell

    27.05.2019

    Mit MIKE 21 lassen sich 2D-Oberflächenabflussmodelle erstellen und mögliche Massnahmen direkt testen. Ein solches Modell hat HOLINGER für die Gemeinde Bettingen (BS) implementiert. An den Problemstellen wurden Abflussganglinien erstellt und mit diesem Modell Entlastungsbauwerke dimensioniert. Mit der Software MIKE FLOOD bietet sich die Möglichkeit, das Modell zusätzlich an ein Kanalnetz aus MIKE URBAN zu koppeln und so mögliche Interaktionen zu untersuchen.