DE / EN / 
Seite ausdrucken
Land auswählen

    Umweltschädliche Methanemissionen

    10.10.2016

    In verschiedenen Projekten hat HOLINGER auf die umweltschädlichen Methanemissionen in offenen Schlammstapeln hingewiesen und deren Ausmass abgeschätzt. South Pole Carbon unterstützt die Abdeckung von offenen Stapeln im Auftrag der Stiftung KliK und wickelt leistungsabhängige Bezuschussungen ab. In der gesamten Schweiz wurden bisher zehn solcher KliK-Projekte eingereicht. Insgesamt wurden fünf der bewilligten Projekte von HOLINGR umgesetzt. Ein weiteres Projekt ist in Vorbereitung. Die reduzierten Gasmengen sind fallweise von erheblicher Bedeutung.