DE / EN / 
Seite ausdrucken
Land auswählen

    Provisorium für Zentratentstickung

    16.07.2018

    Die ARA Beggen in Luxemburg erhält eine Zentratentstickungsanlage im Anammox-Verfahren. Bis diese Anlage im Sommer 2019 voraussichtlich ihren Betrieb aufnimmt, wird die Biologie kurzfristig mit einem Provisorium betrieben. Um das Zentrat der Schlammentwässerung zu behandeln, ist ein bestehendes Regenbecken umfunktioniert worden. Seit Dezember 2017 wird dort ein Teil des Zentrats im Durchlauf mit dem SHARON-Verfahren entstickt. Die Anlage ist für eine Zentratmenge von 225 m³/d konzipiert.