DE / EN
Seite ausdrucken
Land auswählen

    Richtfest beim Neubau Wasserwerk Mörscher Wald

    28.10.2019

    Am 10.10.2019 wurde mit dem Richtfest der nächste Meilenstein beim Neubau des Wasserwerk Mörscher Wald erreicht.

    An diesem Großprojekt sind neun Büros aus drei Ländern beteiligt, die Gesamtkosten betragen rund 40 Mio. €. Seit Ende 2017 ist die Niederlassung Merklingen der HOLINGER GmbH für die Projekt- und Bauleitung verantwortlich. Ab Januar 2020 beginnt die nächste Bauphase mit dem Innenausbau und dem Einbau der Maschinen- und Verfahrenstechnik. Nach der geplanten Inbetriebnahme im Jahr 2021 wird die Anlage bis zu 60.000 m³ Frischwasser pro Tag aufbereiten.